Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Artikellieferungen des Online-Shops „[Shopname]“, Inhaber: [Vor- und Zuname] (nachfolgend: Verkäufer), gelten die nachfolgenden Bedingungen (nachfolgend: AGB).

2. Informationen für Fernabsatzverträge im elektronischen Verkehr

a) Verhaltenskodizes

Verhaltenskodizes sind Regelwerke, denen sich ein Unternehmer unabhängig vom Vertragsschluss freiwillig unterwirft. Der Verkäufer unterliegt keinen derartigen Kodizes.

b) Vertragspartner (Verkäufer)

[Firmename, Inhaber, Adresse, Telefon, Fax, E-Mail bitte eintragen]

c) Wesentliche Merkmale der Ware

Die wesentlichen Merkmale der angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote können den einzelnen Artikelbeschreibungen entnommen werden.

d) Vertragsschluss

aa. Die auf der Webseite angegebenen „Angebote“ stellen nur eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, ein Angebot abzugeben und bei dem Verkäufer zu bestellen.

bb. Das Bestellungsangebot kann durch den Käufer schriftlich, per Fax, per Email oder über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben werden. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular gibt der Käufer nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung Absenden“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

cc. Der Verkäufer wird den Zugang des Angebots des Käufers unverzüglich auf elektronischem Wege (Fax oder E-Mail) bestätigen. Der Verkäufer kann das Angebot des Käufers durch eine schriftliche (Brief) oder elektronisch übermittelte (Fax oder E-Mail) Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.

dd. Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Käufer hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Käufer bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.“

e) Korrektur von Eingabefehlern vor Abgabe der Bestellung

Durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb legen“ legt der Kunde den zu bestellenden Artikel in den Warenkorb. Die Artikel können jederzeit wieder aus dem Warenkorb entfernt werden. Wenn der Artikel gekauft werden soll, ist der Button „Bestellen“ anzuklicken. Sodann erfolgt die Aufforderung zur Eingabe der persönlichen Daten. Felder in Fett sind Pflichtfelder. Sodann gelangt man zu den Seiten, auf denen die gewünschte Versandart und Zahlungsart ausgewählt werden kann. Am Ende erfolgt eine Übersicht des Warenkorbes mit Versandkosten und dem Endpreis unter Auflistung der Komponenten, aus denen dieser sich zusammensetzt. Der Vorgang lässt sich bis zu diesem Zeitpunkt jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Alle Eingaben können durch Klicken des Buttons „Korrigieren“ auf der Übersichtsseite bis zu diesem Zeitpunkt geändert werden.

f) Vertragssprache

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

g) Vertragsspeicherung

Der Vertragstext kann abgespeichert werden durch einen Klick auf die rechte Maustaste und Abspeichern der Übersichtsseite auf dem Computer. Er kann in wiedergabefähiger Form gesichert werden durch Drucken der Übersichtsseite über die Druckfunktion des Browsers, Screenshot oder Umwandeln in das pdf-Format. Diese AGB werden auch in schriftlicher Form übersendet. Sie können vorsorglich ebenfalls durch Drucken über die Druckfunktion des Browsers, Screenshot oder Umwandeln in das pdf-Format gesichert werden. Vom Verkäufer wird der Vertragstext nicht gespeichert.



h) Einzelheiten hinsichtlich der Zahlung und der Lieferung oder Erfüllung
Der Käufer erhält nach Vertragsschluss automatisch eine E-Mail mit weiteren Informationen zur Abwicklung des Vertrages. Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können unter der Ziffer 2.b dieser AGB angegebenen Adresse vorgebracht werden. Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung können dem Angebot entnommen werden und/oder finden sich in den Nr. 5-8 dieser AGB.

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands sowie in die auf der Bestellseite ausgewiesenen Länder. Wenn eine Lieferzeit genau bestimmt ist, so ist diese auf der jeweiligen Angebotsseite ausgewiesen.

6. Preis und Versandkosten

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Liefer- und Versandkosten. Die für die Versandkosten innerhalb Deutschlands und in die betreffenden übrigen Länder (siehe Nr. 5 der AGB) geltenden Preise finden sich [... (Anmerkung: bitte Standort der Versandkostenangabe benennen; die Versandkosten müssen vor Abgabe der Bestellung einsehbar sein und sich in unmittelbarer Nähe zum Angebotspreis befinden (erlaubt ist auch ein Link zu einer Versandkostentabelle u. ä.). Sofern Sie einen Auslandsversand anbieten, müssen auch die Versandkosten für die betreffenden Länder angegeben werden. Der Hinweis „Versandkosten auf Anfrage“ ist nicht zulässig.]. Der Verkäufer trägt nach den gesetzlichen Vorschriften das Versandrisiko.




7. Zahlung u. Eigentumsvorbehalt

Die Zahlung erfolgt per […]. Die zur Zahlung erforderlichen Daten werden mitgeteilt. Die Auslieferung der Ware wird erst nach vollständigem Zahlungseingang veranlasst. Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die gekaufte Ware Eigentum des Verkäufers.

8. Gewährleistung, Garantie

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

9. Informationen Verpackungsverordnung

Der Verkäufer ist Teilnehmer am Dualen System in Deutschland (DSD). Die zugesandten Verkaufsverpackungen können über das duale System entsorgt werden, wie z.B. über öffentliche Rücknahmestellen wie Altpapier- und Altglascontainer oder abhängig vom Material in die dafür vorgesehenen Abwurfbehältnisse (“Gelber Sack” und/oder ”Gelbe/Blaue Tonne”).

10. Datenschutzerklärung

Die personenbezogenen Daten (Name und Adresse) des Käufers werden bei Abschluss eines Vertrages an den Verkäufer übermittelt. Diese Daten werden sodann verarbeitet und gespeichert nach den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte ausschließlich der im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Firmen. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald sie zum Zwecke der Abrechnung nicht mehr erforderlich sind. Dem Käufer steht das Recht zu, unentgeltliche Auskunft zu den zu seiner Person gespeicherten Daten zu erhalten. Der Käufer hat das Recht, seine Einwilligung in die Speicherung seiner Daten jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse des Verkäufers.